Die Berliner Buddy Bären Show …..

…nachdem in Jahre 1998 die Züricher Kultur Kuh große Erfolge feierte , inszenierten Berliner Künstler in den Jahren 1999 bis 2002 die Berliner Buddy Bären.
Diese gingen nach der Aufstellung im Berliner Stadtgebiet ab 2002 mit dem langen Motto : „Wir müssen uns besser kennenlernen, dann können wir uns besser verstehen, mehr vertrauen und besser zusammenleben für ein friedliches Zusammenleben der Völker.“ als United Buddy Bears auf Welttourne.

In diesem Jahr kamen die Buddy Bären wieder nach Hause und wurden im Berliner Hauptbahnhof aufgestellt. Endlich konnten auch wieder die Berliner Einwohner Besitz von ihren Bären ergreifen.

Hier stehen sie also nun friedlich und in bunter Vielfalt nebeneinander :

Dieser Buddy Bär sieht doch fast aus wie eine Матрёшка , richtig es ist der Bär der Russischen Förderation mit reizenden Kussmund :

Auch diesen Bären sieht man seine Herkunft an ….die USA , fast der New Yorker Buddy Bär , einträchtig neben dem Britischen Bären stehend :

Hier steht nun der Deutsche Buddy Bär und daneben der ungewohnt wirkende grüne Bär aus Dänemark :

Jetzt kamen sogar zwei Finnische Bären zu Tage :

Irgendetwas roch aber jetzt streng….moment einmal hier ist doch Rauchen strikt verboten !!! :

…doch der Kubanische Bär ließ sich das partout nicht verbieten.

Nun kommen Stephans Freunde:
Der rote Buddy Bär hier kommt aus seiner Heimat Ungarn:

Hier nun noch der Schwedische ….

….und der Norwegische Bär :

Langes Motto , jedoch sehr schöne Idee und eine Bereicherung Berlins und hoffentlich auch der ganzen Welt ….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s