Kulinarisches …oder… Was ißt man in Dänemark ???



Kam ein Ufo geflogen setzt sich nieder auf meinen Tisch….Diese Gedanken gingen mir durch den Kopf als sich Stephan nach 105 Fahrradkilometern eine Ufo Pizza bestellte. Hierbei handelt es sich um eine doppelt eingebackene Pizza. So etwas habe ich ja auch noch nicht gesehen :

Dieses ist hier ein Kuchenblog ! Natürlich gibt es auch in Dänemark Torten !
„Herr Ober bringen Sie bitte zwei Stück Torte“ :

Diese leckeren Stücke muss man sich mal genauer ansehen :

Aha , eine Mozarttorte mit Orangenmarzipan und ein Stück feinster Schokoladentorte.

Andererseits kann man auch ein dänisches Eis bestellen.
Hier findet der Eisesser viele „komische“ Sorten wie Lakritzeis etc. Das Eis sollte man jedoch immer mit „Guf“ bestellen. Bei Guf handelt es sich um etwas Schlagschaum , garniert mit Konfitüre oder Fruchtsauce. Nur damit schmeckt das Eis original dänisch :

Natürlich gibt es auch für die Fleischesser etwas zu essen :


Vom Dänischen ins Deutsche übersetzt liest sich das etwa so : Gehackter Schweinekot….igitt , igitt…..

2 Gedanken zu “Kulinarisches …oder… Was ißt man in Dänemark ???

  1. Grins, den Schweinekot gibt es hier glaube ich auch…. Die Torten hier kann man vergessen, da schrecken einen schon die grellen künstlichen Farben ab. Wie kann man so etwas essen? Na ja, hier scheint ja wirklich das meiste irgendwie künstlich und chemisch zusammengebraut zu sein. Hauptsache fettfrei (90% der Milch ist fettfrei!!!) Ach wie freue ich mich auf normale Lebensmittel…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s