Wanderung in schwindelerregenden Höhen….

….heute ging es schon bei Zeiten von zu Hause weg, denn wir mussten mit unseren PKW gut 80 Kilometer nach Åndalsnes fahren.

Unterwegs machten wir an der eindrucksvollen Kirche von Holm halt :

In Åndalsnes galt es auf gut 1000 Meter zu steigen. Gar nicht so einfach, denn die Wegverhälnisse waren ziemlich kompliziert. Oftmals mussten wir uns an Ketten in die Höhe ziehen. Aber die Aussicht entlohnte uns. Blick auf Åndalsnes :

Das letzte Bäumchen in dieser Höhe :

Blick auf den Isfjord :

In schwindelerregenden Höhen

wurde der Weg nun immer schmaler. Wir entschlossen uns umzukehren und nach Isfjord zu wandern :

Von Isfjord ging es dann am Fjord entlang zurück nach Åndalsnes. Am Abend blickten wir noch einmal auf den Hafen von Åndalsnes und den Berg den wir bestiegen hatten :

Nach 5 Stunden und 18 Minuten Gesamtlaufzeit und 19,1 Kilometer Strecke hatten wir uns nun etwas richtig Großes verdient:

Ein schöner Tag verabschiedet sich mit einem herrlichen Sonnenuntergang :

Ein Gedanke zu “Wanderung in schwindelerregenden Höhen….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s