Wanderung im Schnee….

meterhoher Schnee , klirrende Kälte und obendrein eine Stabkirche….das hört sich ganz nach einem Urlaubsaufenthalt in Norwegen an.

Dass es aber auch „norwegische“ Ziele in Deutschland gibt bewies unsere heutige Wanderung nach Hahnenklee zur dortigen Stabkirche.
Die 19 Kilometer lange Wanderung war durchaus schwierig, denn nach dem nächtlichen Schneefall hatten wir teilweise Schneehöhen von 30 – 50 cm zu bewältigen.

Hier nun ein paar Bilder unserer Wanderung.
Los ging es noch bei Schneefall :

Winterlandschaft mit Stausee :

Hier gibt es eine Rast – der Tisch ist schon gedeckt :




Hoffentlich kommt es auf dem Bild auch so schön idyllisch rüber – ein herrlicher Winterwald erlaubt schöne Blicke :

Rund um Hahnenklee schlängelt sich der Liebesbankenweg. Stephan hat schon einmal Platz genommen :

Das norwegische Ziel ist erreicht. Ankunft in Hahnenklee nach 4 Stunden Wanderung. An dieser Stabkirche kann man sich nicht satt sehen:

Zurück nach Goslar ging es mit dem Linienbus…..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s