+++ TELEGRAMM +++ Wanderung zum Hort der Wölfe….

….nach unseren gestrigen Reisetag wollten wir es eigentlich heute ruhiger angehen lassen, doch
es kam wieder anders und wir unternahmen eine 25 Km Wanderung zum Hort der Wölfe.
Der Hort der Wölfe ist aber eigentlich nur die wortgemäße Übersetzung des Ortsnamens
Camara de Lobos. Hier leben circa 15000 Menschen und von hier kann man wunderbar rauf zum
Cabo Girao wandern.
Die offizielle Angabe der Kliffrandhöhe wird mit 580 m. angegeben und damit ist das Cabo Girao
das zweithöchste Kap der Welt.
Dann sind wir weiter auf der Levada del Norte gewandert.Schließlich gab es auch Kuchenkunst
zum Essen und den Abend beschlossen wir mit den überaus leckeren Degenfisch.
Dieses Mal in Chinesischer Kochkunst.
Wieder einmal ein herrlicher Madeira Tag !



Ein Gedanke zu “+++ TELEGRAMM +++ Wanderung zum Hort der Wölfe….

  1. Jo mei, Camara de Lobos kennen wir noch als verschlafenes Fischernest mit ärmlichen Behausungen oberhalb des Hafens. Da scheint sich ja eine Menge getan zu haben. Auch wenn es wohl für uns dann nicht mehr so spannend wirkt, aber wer will den Bewohnern ein wenig Fortschritt verdenken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s