Kreuzfahrt- und Südseeflair mitten in Berlin

Heute stand wieder eine kleine Radlertour auf dem Programm.
Hierbei sollte es von Pankow nach Tegel und dann über Falkensee und zurück über Finkenkrug gehen.

Berlin bietet seinen Einwohnern und natürlich auch den Gästen stets sehr viel, überrascht waren wir dann aber schon, als wir mitten in Tegel ein Schild mit der Aufschrift „Zum Kreuzfahrtterminal“ entdeckten.
Das mussten wir sehen!

Wo sind denn hier bitteschön die Kreuzfahrtschiffe ?

Keine „Queen Elisabeth“, dafür aber die legendäre „Havel Queen“ :

Stephan gefällt die Kulisse :

Hier also der Südseeflair! Da rekeln sich also die Reichen und Schönen der Stadt in der Sonne. Und das an einem 10. Mai :

An dieser Skulptur erreichen wir wieder Berlin. Über Dallgow geht es hinein nach Spandau :

Es hat wieder Spaß gemacht über 80 Kilometer in Berlin und Brandenburg unterwegs zu sein….

Ein Gedanke zu “Kreuzfahrt- und Südseeflair mitten in Berlin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s