+++ TELEGRAMM +++ Die Urlaubszeit läuft ab…

…nachdem wir unsere lange Zugfahrt überstanden haben sind wir nun in Hamar angekommen.

Unser erster Stadtbummel führte uns natürlich gleich zum Eisenbahnmuseum. Irgendwie ruft wohl schon die Arbeit…
Danach ging es weiter auf den Spuren der Stadtgeschichte von Hamar und wir sahen unter anderen den inzwischen eingeglasten alten Dom der Stadt. Bevor es zu einem sehr guten Chinarestaurant ging besuchten wir noch die Kirche von Hamar.

Norwegen steht derzeit Kopf im Angesicht der Anschläge von Oslo. Überall wehen die Fahnen auf Halbmast. Eine betrübliche Stimmung…

Morgen müssen wir nochmals eine Stunde mit dem Zug fahren und werden dann Oslo verlassen…

Schade !

+++ Grüße aus Trondheim…

…oh ja, die letzte Nacht war äußerst interessant. Wir fuhren mit unserem Nachtzug am Polarkreis entlang. Die Mitternachtssonne schien und aus der Ferne sahen wir das Polarkreiszeichen. Als Höhepunkt stand über der ganzen Szenerie ein Regenbogen.
Schöner kann es doch eigentlich nicht sein…

In Trondheim angekommen unternahmen wir einen kurzen Stadtrundgang.

Gleich geht unsere 19 stündige Zugfahrt weiter.Wir fahren nun von Trondheim nach Hamar….