Frühlings Fahrrad Ausflug zum Teufelsberg…


…heute endlich wieder ein Blogbeitrag !
Das tolle Frühlingswetter lud förmlich zu einem Fahrradausflug quer durch die Stadt ein. Wir verbanden das mit einem Besuch des Schlosses Charlottenburg, dem Teufelsberg und dem Pianocafe am Lietzensee. Zum Abschluss noch einmal eine Runde rund um den Weissen See. Unsere Fotoserie begann am Schloss Charlottenburg. Hier entdeckte ich auch die Panoramafunktion meiner Kamera.




Neuerdings will ich auch künstlerische Fotos präsentieren. Wie gefällt euch denn dieses ?

Drachen Alarm am Teufelsberg. Kräftiger Wind hatte die Drachensteigerfreunde auf den Berg getrieben. Dank des schönen Wetters hatte man auch extrem gute Sicht auf die Innenstadt:


Den Mond sieht man auf diesen Foto besser:

Wieder einmal eine Café Neuentdeckung, nämlich das Pianocafe am Lietzensee. Der Name ist hier Programm, denn zu herrlichen Kuchen und Tortenvariationen (siehe auch Webseite) wird Brahms gespielt. Natürlich die Ungarischen Tänze, schließlich war ja auch Stephan zu Besuch:


Zurück ging es nach Weissensee. Hier eine kleine Runde rund um unseren Heimatsee :




Ein schöner Sonntag. Traumhaftes Wetter, Leckereien und 45 Kilometer per Fahrrad unterwegs !

Ein Gedanke zu “Frühlings Fahrrad Ausflug zum Teufelsberg…

  1. Jo mei, da hat sich das Radeln ja gelohnt! Heute sind wir gar nicht auf den Drahtesel gestiegen. Zuviel Wind, außerdem schwächelt Heinz ein wenig. Zu den Fotos: Alles Geschmackssache, darüber lässt sich bekanntlich wenig streiten. Mir gefallen die ohne „Kunst“ besser. 🙂
    Viele Grüße ausse Neumann-A+L

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s