+++ TELEGRAMM +++ Radausflug nach Sluknov und Stadtbesichtigung von Bautzen…

…während Lutz und André der Gartenarbeit im Häusel frönten machten wir uns mit dem Fahrrad auf den Weg in das circa 10 Km entfernte Örtchen Sluknov an der deutsch-tschechischen Grenze.
Fürwahr Sluknov hat schon bessere Zeiten erlebt und es gibt leider nur wenige Sehenswürdigkeiten, dafür erlebt man noch etliche Umgebindehäuser.

Abfahrt in Neusalza -Spremberg

…Teich an der Grenze

…das Notfallmanagment von Sluknov

Zum Mittagessen ging es hinein nach Bautzen und wir besuchten ein ungarisch-irisches Restaurant (merkwürdige Kombination!) und aßen leckere ungarische Fischsuppe, die Halászlé.

Es folge ein schneller Stadtrundgang durch das hübsch sanierte Bautzen, nebst Turmbesteigung. Hier einige Bilder:

Insgesamt ein sehr schönes Wochenende,gemeinsam mit Lutz und André. Uns hat es großen Spaß gemacht….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s