Sonnenuntergang auf dem Fernsehturm….


…endlich mal wieder konnte ich die Möglichkeit nutzen den Berliner Fernsehturm zu besuchen. Für Stephan war es sogar das erste Mal die Aussichtsplattform des „Telespargels“ zu besuchen. Immerhin ist der Fernsehturm mit 368 Metern das höchste Bauwerk Deutschlands.


Ganz klar, der Fernsehturm ist das touristische Highlight am Alexanderplatz. Dementsprechend herrschte am Abend bei herrlichem Wetter ein ziemlich großer Andrang. Nur gut, dass wir als Premium Gäste nicht zwei Stunden und mehr auf das Auffahren warten mussten.


Da soll es hinauf gehen :

Stephan ist hier schon fast so groß wie der Berliner Fernsehturm :
Blicke von oben – Atemberaubend klein die Berliner S-Bahn auf der Stadtbahn :
 Hier entsteht das neue Berliner Stadtschloss :


Mal in der Kunstvariante :
Zwischendurch ein leckeres Bier , leider mit Andrea Berg Gejohle im Hintergrund. Was soll man machen wenn der Barkeeper so einen schlechten Musikgeschmack hat, brrr….:
Mehr als nur ein Kassenzettel, hier sieht man noch die genauen Höhen des Turmes :
Farbteilfotografie – Der ADAC im Vordergrund :

 Blick aus 203,78 Meter Höhe – beeindruckend wie weit man sehen kann :

Nun geht schon die Sonne unter :
Soviel Höhe macht hungrig, deshalb gibt es ein leckeres Abendmenü beim Thailänder…. :

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s