Auf einen Kaffee bei Pascal….

….so feierten wir heute Ostern!

Leider müssen wir das gesamte Osterwochenende arbeiten und aus diesem Grund unternahmen wir heute unsere Oster-Fahrrad-Ausfahrt. Ziel sollte das beschauliche Wandlitz sein.

Zunächst radelten wir durch das Panketal nach Bernau. Eine kleine Stadtbesichtigung folgte. Hier ein Blick auf eines der Bernauer Stadttore :

Draußen in der Natur duftet es nach frischem Holz :

 In Wandlitz waren wir früher schon oft. Ein Muß ist natürlich der Besuch der kleinen katholischen St.Konrad Kirche :

Klein und in der letzten Zeit leider richtig zugebaut :

Kuchen ? Nee, hier gibt es erst einmal frische Fischbrötchen und Fischbouletten. Stephan hat es auch geschmeckt:

Weiterfahrt zum Liepnitzsee mit seinem frischen und klaren Wasser. An Baden ist noch nicht zu denken :

Endlich Kuchen und eine interessante Neuentdeckung in Bernau. Die Flammerie Pascal . Selbstgebackener Kuchen , französische Schokolade. Hier schmeckte uns einfach alles. Ein richtig gelungener Cafe Besuch :

Schokolade und leckerer Waldbeeren-Walnusskuchen :

Zurück radelten wir natürlich auch entlang der Panke. An den Karower Fischteichen beobachtet Stephan die Vögel beim Vögeln und ich beobachte ihn….:


Wer wandert denn da an der Panke entlang ? Ohhh, ein Graureiher. Stolz posiert er für unsere Fotokameras….:

….um sich dann mit mächtigen Flügelschlag aus dem Staub zu machen :


Ein herrlicher Tag und Vorfreude auf unseren Frankreich Fahrradurlaub in genau einem Monat.

Ein Gedanke zu “Auf einen Kaffee bei Pascal….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s