+++ TELEGRAMM +++ Warmbader Kurtagebuch Teil 5 – In Zschopau….

….über Stock und Stein radelte ich heute in die 700 Jahre alte Burgstadt Zschopau welche am gleichnamigen Flüsschen liegt. Zschopau bietet einige Sehenswürdigkeiten die ich unbedingt besuchen müsste. Herausragend war hier das Wahrzeichen der Stadt, das Schloß Wildeck mit dem ältesten Bauwerk in der Umgebung dem „Dicken Heinrich“.

Im Schloß Wildeck besuchte ich einige Ausstellungen hier unter anderem die legendäre Motorradausstellung der Motorradhersteller DKW und MZ. Diese Zweitaktmotorräder bestimmen hier immer noch die Gegend und man sieht sehr viele MZ’s aus DDR Produktion herumfahren.

Ein schöner Anblick :

Brücke über die Zschopau. Viele liebevoll gepflegte Pflanzenkästen sind dekorativ angebracht :
Der Marktplatz von Zschopau. Im Hintergrund sieht man die St. Martinskirche welche derzeit leider geschlossen ist :

 

Der Innenhof von Schloß Wildeck :
Natürlich ließ ich es mir nicht nehmen und kletterte auf den „Dicken Heinrich“ :
Eine schöne Aussicht gibt es zu genießen :

 

Neben Ausstellungen zur Schloß- und Stadtgeschichte kann man das MZ Museum besuchen :
Geile Karren :
Eine Maschine aus dem alten Berlin mit dem früheren „I“ Kennzeichen :
Wow, ein Schaukelpferd , ähh….ein Schaukelbike :
Zurück fuhr ich über Scharfenstein und entdeckte dieses Wetterhäuschen. Draußen steht ein Jäger mit Gewehr. Ach so, der Jäger will wohl die nahenden Gewitterfronten vertreiben :
Rückkehr in Warmbad und ich hatte nach mächtigen Steigungen wieder über 50 Kilometer auf dem Tacho….

 

Ein Gedanke zu “+++ TELEGRAMM +++ Warmbader Kurtagebuch Teil 5 – In Zschopau….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s