+++ TELEGRAMM +++ Warmbader Kurtagebuch Teil 22 – Abschied von Warmbad….

4 Wochen Kur sind vorbei! Die letzten Reha Behandlungen sind abgeschlossen. Morgen früh trete ich die Heimreise nach Berlin an.
Dennoch unternahm ich heute eine letzte Ausfahrt mit dem Fahrrad. Der erste Weg führte mich nach Annaberg-Buchholz. Hier wandelte ich auf den Spuren des berühmten Deutschen Mathematikers Adam Ries welcher in Wiesa oder in Annaberg-Buchholz verstarb.
 
Die Große Kirchgasse im Sonnenschein :
Hier, an einer Adam Ries Bildungseinrichtung wird an den großen Meister mit einem Holz Kunstwerk erinnert :
Das Adam Ries Museum mit einem kleinen Denkmal des Vaters des modernen Rechnens :
Ein Abschiedsblick auf die Bergkirche von Annaberg-Buchholz :
Ein letztes Mal radele ich auch zum Marienberger Aussichtsturm. Ein schöner Blick hinein nach Marienberg :
Nach einer Pizza fotografiere ich erstmalig und zugleich letztmalig das illuminierte Marienberg. Spät geht es zurück nach Warmbad :
Tschüß Erzgebirge……
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s