+++ TELEGRAMM +++ Letzte Radtour durchs Burgenland….

…..puh, da hatten wir heute wieder richtig gutes Fahrradwetter. Kurzentschlossen unternahmen wir noch einmal eine Fahrradtour in das österreichische Burgenland.
Zum Abschluß unserer Ferien wollten wir ein letztes Mal die Störche von Rust sehen, leckeres Eis genießen und später bei einer Fahrt über Eisenstadt und Klingenbach die Runde nach Sopron schließen.
 
Heute nahmen wir den oberen Fahrradweg und konnten somit den Panoramablick auf Mörbisch und den Neusiedler See genießen :
In Rust angekommen schauten wir was die Störche so machen. Zur Mittagszeit war da oben aber auch nicht viel los :
Herrliches Wetter und schöner Sonnenschein bescherten uns natürlich viele schöne Farben. Da macht fotografieren große Freude :
 
Die Dampfer der Drescher Line fahren derzeit nur am Wochenende über den Neusiedler See. Es sind noch zu wenige Touristen unterhalb der Woche unterwegs :
Mir haben es irgendwie die hohen Schilfwände angetan. Wenn die Sonne strahlt wirken sie golden :
Das muss ich natürlich unbedingt fotografieren :
Schon sind wir in der Freistadt Eisenstadt ( ung. Kismarton ) eingetroffen. Ein Blick auf das berühmte Schloss Eszterházy :
Anstatt das Haydn Mausoleum zu besuchen unternehmen wir eine kleine Stadtrundfahrt durch die Innenstadt :
Die Einkaufsmeile mit Pestsäule aus dem Jahre 1713 :
Schon sind wir wieder unterwegs und machen hier in der Nähe von Siegendorf Rast. Natürlich kletterten wir hoch auf den Hügel und werfen einen Blick auf die umliegenden Felder :
Rückkehr nach Sopron. Der alte Grenzübergang hat ausgedient :
Unsere letzte Radtour
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s