Preußens Beton Glanz – das neue Berliner Stadtschloss….


…nun ist es also im Rohbau fertig. Das neue Berliner Stadtschloss ist mit 60 Metern Kuppelhöhe  das neue Wahrzeichen Berlins. Obwohl es sich nur um einen Beton Nachbau handelt waren heute beim Bürgerfest viele Berliner und Gäste der Stadt anwesend um den Bau zu besichtigen.



Viele Veranstaltungen runden das Richt – und Bürgerfest musikalisch ab. Ein Blick in die Eingangshalle des historischen Schlosses. Dieser Raum soll die „Herzkammer, das Gravitationszentrum des ganzen Hauses“ sein.
Heute beim Bürgerfest erklingen neben klassischer Musik auch Töne des Stabsmusikcorps der  Bundeswehr :



Hier sehen wir einiges zur Sisyphusarbeit der Denkmalschützer die versuchen alte Figuren stilecht wiederherzustellen :



Das neue Berliner Stadtschloss beherbergt mit dem Humboldt  Forum ab 2019 viele Sammlungen der außereuropäischen Kunst der Stiftung Preußischer Kulturbesitz :


Hier sehen wir schon einen Ausstellungsraum zur Kunst Ozeaniens. Ein virtueller Blick in eine zukünftige Ausstellung :

 Gegenüber des Stadtschlosses befindet sich der Berliner Dom und man sieht auch etwas die Nationalgalerie. Passend dazu dieses Gemälde :


Geswingt wird natürlich auch…Besucher und Musiker haben richtig viel Spaß :


Ein Blick auf das „alte Zentrum der Stadt“ – das Nikolaiviertel :


In 2019 soll das neue Berliner Stadtschloss fertig sein….wie es heißt liegt man im Kosten- und Zeitplan. Das ist in Berlin eher sehr selten !

Danach geht es noch zu Fuß in den Tiergarten. Am Musikerdenkmal blühen richtig schön die Seerosen. Die Herren Mozart, Haydn und Beethoven freuen sich :

2 Gedanken zu “Preußens Beton Glanz – das neue Berliner Stadtschloss….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s