Kleiner Mai Ausflug….

…beide müssen wir arbeiten und so haben wir nur Zeit für einen kleinen Ausflug. Das Wetter ist richtig schön geworden und richtig schön gelb leuchtet bereits der Raps. Mir fällt dabei folgender Spruch ein :

„Es blüht der Raps, noch etwas spärlich,
Doch dieser Duft, der ist schon herrlich,
der wellenförmig, von den Feldern gleitet,
vom zartem Summen, der Bienen begleitet…..“



Danach geht es zum Mittelalterfest nach Berlin Lichtenberg. Hier gibt es allerhand aus dem Mittelalter zu sehen. Natürlich auch viele neumodische Sachen wie Softeismaschienen etc.:


Hier wird dem Besucher Schusters Lampe erklärt, das ist ja der Vorfahre unserer Energiesparlampe :

So kommt wenigstens Licht in die gute Stube :


Das bunte , freizügige , Markttreiben beginnt :


Na so etwas , es gab sogar schon Softeis im Mittelalter :

Apropos Eis : Wir radeln zu einer neuen Eisdiele in der Bornholmer Straße. Gestern gerade erst eröffnet stehen die Menschen bei schönen Wetter schon ordentlich an :

Den beiden hier schmecken die leckeren Sorten wie Mandel-Kokos , Vanille-Kürbiskern , Birne und Lakritz besonders gut :


3 Gedanken zu “Kleiner Mai Ausflug….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s