+++ TELEGRAMM +++ Das Schlaraffenland für Biertrinker …..

…ist Bayreuth auf jeden Fall und wir lassen uns von der leckeren Bierwelle treiben. Heute besuchten wir die Bayreuther Katakomben. Diese Katakomben sind eine Stadt unter der Stadt und bilden ein kilometerlanges Labyrinth. Angelegt vor über 400 Jahren dienten die Katakomben als Produktions- und Lagerort für das kühle Blonde. Heute sind die Katakomben Ausstellungsort für Brauereihistorie und Kulturgeschichte.
 
Wir bleiben erst einmal über der Erde und erkunden Bayreuths Brauereien die auch heute noch über 50 Bierspezialitäten produzieren :
 
18:00 Uhr wir machen eine Führung durch die Katakomben mit. Es geht steile Stufen hinab. Jetzt wird es kühl und unheimlich :
Die Wege in den Katakomben. Gegenwärtig sind nur die blauen Pfade begehbar :
Der Alte Fritz im Küstriner Gefängnis ist ein Wegbereiter der Bierproduktion, erfahren wir :
Gedenken an den langsamsten Arbeiter in den Katakomben. Während der Mittagspause wurde er eingemauert. Immerhin hat er stets ein frisches Bier zur Hand :
Hieroglyphen sind das nicht, nein das sind Bieroglyphen :
Hier sehen wir einen Bierheiligen :
Diese Fässer gehen in die weite Welt :
Eine alte Bierabfüllanlage mit historischen Bierflaschen wird hier gezeigt :
Bier kann krank machen , aber in Maßen genossen auch heilen :
Ein dunkles Kapitel : Während der Luftangriffe auf die Stadt im April 1945 suchte die Bevölkerung Bayreuths Schutz in den Katakomben. Ein Blick auf die Katakombenküche :
Sogar schwierige Notfall Operationen wurden hier unter miserablen hygienischen Verhältnissen durchgeführt :
Nach der einstündigen Führung wird es gesellig. Wir werden auf einen Umtrunk eingeladen :
So schmeckst …..:
 

Ein Gedanke zu “+++ TELEGRAMM +++ Das Schlaraffenland für Biertrinker …..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s