+++ TELEGRAMM +++ Auf der Levada da Serra do Faial weiter nach Santo Antonio da Serra….

….mit dem  Bus ging es heute nach Camacha. Hier führten wir unsere Wanderung auf der Levada da Serra do Faial weiter nach Santo Antonio da Serra. Die Levada da Serra do Faial mit ihren besonders üppigen Grün hat es uns richtig angetan. Der Duft von Eukalyptus Bäumen spornt uns richtig an.
Kein Wunder, das wir nach 4:15 Stunden bereits 22 Kilometer gewandert sind.

Hier die schönsten Bilder des sonnenreichen Tages :

Madeira , die Blumeninsel, wir sind immer wieder überwältigt von dieser Pracht :

Keine Blumen, aber an der Levada da Serra do Faial finde ich duftenden Rosmarin :

Es rauscht so schön – wir kommen an einem Wasserfall vorbei :
Das Bild kann es gar nicht richtig wiedergeben. An dieser Passage müssen wir ordentlich kraxeln :
Dieses „Schwimmbecken“ gefällt mir sehr. Gerne würde ich hier baden gehen. Leider dient dieses Becken der Trinkwasseraufbereitung. Baden ist streng verboten. Wir nutzen diese Stelle für ein kleines Picknick :
Es gibt Kastanienbrot mit Avocado zu essen. Lecker !
Der höchste Wasserfall den wir heute bewundern dürfen:
Vorsicht ! Ein Tunnel naht. Eine Taschenlampe brauchen wir zum Glück nicht :
Blütengasse :
Ein flauschiger Baum. Leider erfahren wir hier nichts näheres zu dieser Baumart :
Santo Antonio da Serra ist erreicht. Hier sehen wir etwas merkwürdige Straßenkunst :

Die Mutterkirche von Santo Antonio da Serra aus dem Jahre 1857 war heute leider geschlossen:



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s