+++ TELEGRAMM +++ Abschied von den Rondane…..

…..heute mussten wir uns vom Rondane Gebirge verabschieden. Sehnsuchtsvolle letzte Blicke auf hohe Berge und fantastische Landschaften. Wir werden die vielen unterschiedlichen Gipfel , trotz anstrengender Anstiegen  in guter Erinnerung behalten.

Wir fuhren am Morgen hinunter nach Ringebu. Eine lange Abfahrt mit 8-11 Prozent Gefälle stand auf unserem Programm. Am Ortsausgang steht das Highlight des Ortes. Es ist die in 1220 gebaute Stabkirche von Ringebu.
Diese gilt als eine der größten von insgesamt nur noch 28 originalen Stabkirchen in Norwegen.
Um 12.00 Uhr nahmen wir dann den Zug nach Oslo. Wir hatten Glück mitgenommen zu werden, denn wir hatten keine Fahrkarte und keine Reservierung im Vorverkauf bestellt. Die norwegischen Eisenbahner gaben sich aber große Mühe und verluden schnell unsere Räder und das Gepäck in den Gepäckwagen…..
Schon am Nachmittag kommen wir in Oslo an und genehmigen uns einen zweitägigen Aufenthalt in einem  Radisson Hotel.
3:30 Uhr so sieht es nachts an unserem Zelt aus. Die Berge wachen über uns :
Frühstück auf unserer Terrasse:
Der letzte Gipfel ist erklommen. Jetzt geht es 15 Kilometer hinunter nach Ringebu:
Blick auf die Kirche von Venabygd :
Immer wieder halten wir an und fotografieren :
Wir schauen noch einmal hinunter in das Gudbrandsdal:
Die wunderschöne Stabkirche von Ringebu. Heute wegen einer kirchlichen Amtshandlung leider geschlossen. Schade, gerne hätte ich diese Kirche , trotz des relativ hohen Eintrittspreises von Innen betrachtet :
Der Zug nach Oslo kommt. Noch sind wir unsicher, ob wir überhaupt mitgenommen werden :
Ankunft in Oslo : In der Pizzeria „Villa Paradiso“ gibt es die angeblich beste Pizza von Oslo. Wir lassen es uns schmecken :
…..und als Dessert naschen wir ein norwegisches Tiramisu. Mmmmmhhhh, lecker !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s