+++ TELEGRAMM +++ Sonnige Eiszeiten in Berlin…..

….herrliches Sonnenwetter bei Minusgraden trieb uns heute mit dem Rad hinaus. Wir radelten zum in der Entstehung befindlichen Freizeit- und Naturerlebnispark Arkenberge.                                            Erst seit kurzem befindet sich hier mit 120,7 Metern Berlins höchster aufgeschütteter Berg. Der Arkenberger Baggersee war heute halb zugefroren ,dennoch waren bereits etliche Menschen mit Schlittschuhen auf dem See.

Später radelten wir noch zu den Karower Teichen, einem bedeutenden Vogelschutzgebiet. Hier kam heute sogar die Polizei vorbei und räumte aus Sicherheitsgründen den See. Unverbesserliche Menschen gibt es leider überall…..


Der Arkenberger Baggersee :



Der See ist noch nicht vollständig zugefroren, dennoch sind viele Menschen auf dem See unterwegs :



Später radelten wir noch zu den Karower Teichen. In diesem Vogelschutzgebiet sahen wir heute auch etliche Graureiher.             

P.S.: Viele Grüße von den fleißigen Radfahrern :






Idyllisch:





Ein erster Ostergruß :



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s