+++ TELEGRAMM +++ Ausflug in den Grunewald….

…ein nie enden wollender Herbst !
Wir haben frei und wollen uns am Abend mit Lutz und Andre treffen.
Die Zeit bis dahin nutzen wir um durch den Grunewald zu radeln und die Havel zu besuchen.

Der Grunewaldturm auf dem Karlsberg im Grunewald.Im Jahre 1897 beschloss der Kreistag Teltow ein Denkmal zur  Erinnerung an Wilhelm I. zu errichten. Der 55 Meter hohe Turm in voller Pracht. In 36 Metern Höhe befindet sich eine Aussichtsplattform mit wirklich sehr schöner Aussicht :

Sachertorte und Bienenstich. Die Radfahrt muss sich ja lohnen :

Die wahren Genießer ! 

Überall Laub :

Abbaden in Havel ? Aber man kann ja bei diesem Jahrhundert Sommer / Herbst nie wissen :

Ärgerlich , sogar der Havelstrand ist heute verlaubt :

Ausruhen in der Sonne :



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s