+++ TELEGRAMM +++ Geburtstag auf hohem ( Meeres ) Niveau….


…die dritte Etappe unserer Madeira Rundfahrt führte uns heute von São Vicente nach Porto Moniz.
Am Pass Encumeada begann unsere Radtour und wir mussten von 1000 Höhenmeter auf 1570 Meter zum Hochplateau Paul da Serra hinaufklettern. Das war ordentlich anstrengend , aber wir wurden mit fantastischen Ausblicken verwöhnt.

Stärkung am frühen Morgen – es gibt leckere Papaya :

Der starke Anstieg beginnt. Unterwegs geht es auch durch kleinere Tunnel :

Wo wir sind , da gibt es auch leckere Brombeeren ! Øyvind hat innerhalb kürzester Zeit ein Handvoll gesammelt:

Wir durchfahren kleine Windparks :

Geburtstagskuchen gibt es heute im Jungle Rain Café :

Hier gönnen wir uns gleich zwei Espressi. Die sind in Portugal unglaublich lecker :

Jetzt ist es nicht ganz so anstrengend, wir radeln locker kilometerlange Straßen entlang grüne Wälder, fast gänzlich ohne Autoverkehr:

 
 
 
 
 

Das kleine blaue Wegpiktogramm hier hat unser Reiseveranstalter angebracht. Man muss schon ganz genau hinschauen:

Hier , mitten auf der Hochebene , finden wir einen versteckten See :

Øyvind fühlt sich wohl inmitten der meterhohen Aloepflanzen. Über Blumen zu seinem Geburtstag braucht er sich nicht zu beschweren :

Blick hinüber nach São Vicente :

Endlich sind wir auch einmal gemeinsam auf einem Bild :


Unser Etappenziel Porto Moniz ist gleich erreicht. In der Ferne sieht man schon unser Hotel :

Baden in den Meeresschwimmbecken ist angesagt. Es beginnt der erholsame Teil unserer Radfahrt :

Während draußen die Wellen verrückt spielen, liege ich gelassen in dieser großen Badewanne :

 

Gleich geht die Sonne unter in Porto Moniz :





Ein Gedanke zu “+++ TELEGRAMM +++ Geburtstag auf hohem ( Meeres ) Niveau….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s